Verbraucherschutz bei Sicherheitenverträgen

1. Die Darlegungs- und Beweislast für die ausschließliche Verwendung von Fernkommunikationsmitteln beim Vertragsschluss trägt nach allgemeinen Grundsätzen der
mehr...

Neues Verbraucherdarlehensrecht ab 21.03.2016

Seit dem 21.03.2016 sind umfassende Neuregelungen zum Verbraucherdarlehensrecht in Kraft getreten, die auch
mehr...

Wert einer Grunddienstbarkeit

1. Das Interesse einer Brauerei an der Dienstbarkeit bemisst sich regelmäßig nicht nach der Höhe einer etwaigen Darlehensforderung gegen
mehr...

Neues Verbraucherschutzrecht ab 13.06.2014

Mit dem Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung
mehr...

Kündigung einer Vertriebsvereinbarung wegen Minderabnahme

Ein Sonderkündigungsrecht in einer Vertriebsvereinbarung zwischen einer Brauerei und einem Getränkefachgroßhändler wegen Unterschreitung einer vereinbarten Mindestabnahmemenge pro Jahr
mehr...

Haftung bei Fortführung einer bloßen Geschäfts- oder Etablissementsbezeichnung

1. Pachtet ein Steuerpflichtiger ein China-Restaurant von einer GbR, die dieses zuvor unter derselben Bezeichnung betrieben hatte, liegt keine Firmenfortführung vor. 2. Die Firma ist von einer bloßen Geschäftsbezeichnung (Etablissementbezeichnung) zu unterscheiden, die nicht den Unternehmer
mehr...
1  2  3  4  5  6 
  • Inhouse-Seminare

    Viele Seminare aus unserem öffentlichen Angebot können Sie auch als Inhouse-Veranstaltungen buchen.

  • Seminarübersicht

    Wir veranstalten ständig offene Seminare für Brauereien, die teilweise auch für Getränkefachgroßhändler von Interesse sind.