Änderungen im Biersteuerrecht zum 1. Januar 2022

Referent
Frau Dr. Sabine Schröer-Schallenberg, Münster
Do 03. Februar 2022
270,00 €

Änderungen im Biersteuerrecht zum 1. Januar 2022

Über dieses Seminar

Themen des Online-Seminars werden sein:

  • Aktuelle Gesetzesänderungen und Gesetzgebungsvorhaben auf EU-Ebene und national (u.a. Referentenentwurf für das 8. VStÄndG)
  • Neue Rechtsprechung zum Biersteuerrecht
  • Inhalte von Erlassen und Verfügungen
  • Fragestellungen aus der Praxis

Hinweis: Diese Themenauswahl ist nur vorläufig und wird gegebenenfalls noch aktualisiert!

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter/innen in Brauereien, die mit dem Biersteuerrecht vertraut sind.

Seminarunterlagen

Die Seminarunterlagen werden zu Beginn der Veranstaltung ausgehändigt.

Seminargebühren

270,00 € zzgl. 19% MwSt. (51,30 €) = 321,30 €
30% Rabatt für den zweiten Teilnehmer. Bei mehr als 2 Teilnehmer bitte Individualangebot anfragen.

Die Seminargebühr schließt die Seminarunterlagen ein.

Referentin

Dr. Sabine Schröer-Schallenberg, Münster

Zu der Referentin:

Frau Dr. Schröer-Schallenberg ist eine ausgewiesene Expertin im Verbrauchsteuerrecht. Sie ist gemeinsam mit Herrn Bongartz seit mehr als 10 Jahren den Teilnehmern der Präsenzseminare des Branchenforum Brauwirtschaft als Referentin im Biersteuerrecht bekannt und ist bestens mit den Problemen der Praxis vertraut.

Frau Dr. Schröer-Schallenberg hat mit Herrn Bongartz ein Lehrbuch zum Verbrauchsteuerrecht in 3. Auflage im C.H. Beck Verlag veröffentlicht.

Datum und Uhrzeit
Seminargebühren
Veranstaltungsort
Referent
Frau Dr. Sabine Schröer-Schallenberg, Münster

Weitere Seminare

  • Alle
  • Online-Seminar
  • Präsenz-Seminar
Alle
  • Alle
  • Online-Seminar
  • Präsenz-Seminar

Bürgschaften als Kreditsicherheiten

Einleitung und Übersicht über die Arten von Personalsicherheiten selbstschuldnerische Bürgschaften Schuldbeitritt – die unbekannte, aber problematische Sicherheit! Ausfallbürgschaft Abgrenzung Mitdarlehensnehmer/Mithaftender/BürgeSittenwidrigkeit …

Mehr Informationen

Die Betriebswirtschaftliche Auswertung in der Gastronomie – Teil 1

Mit folgenden Themen und Fragen befassen sich unsere Referenten in diesem Einführungsteil:– Aufbau und Struktur einer Standard BWA– Unterschiede zwischen …

Mehr Informationen

Die Betriebswirtschaftliche Auswertung in der Gastronomie – Teil 2

Im zweiten Teil wird das Wissen um die BWA und die Summen- und Saldenliste vertieft. Im Fokus steht dabei die …

Mehr Informationen

Die Betriebswirtschaftliche Auswertung in der Gastronomie – Teil 3

Analyse-Training: Anwendung der erworbenen Kenntnisse aus den beiden ersten Teilen anhand von unterschiedlichen Musterbeispielen von BWA´s und Summen- und Saldenlisten. …

Mehr Informationen

Coronabedingte Auswirkungen auf Verträge in der Gastronomie

Glaubt man den Fachleuten, steht die derzeitige Pandemie vor dem Wechsel zur endemischen Lage und damit zur sogenannten Normalität. Für …

Mehr Informationen

Brauereirecht für Außen- und Innendienstmitarbeiter

Der Bierlieferungsvertrag Typische und folgenschwere Fehler in der Vertragsvorbereitungsphase, bei Vertragsabschluß und in der Vertragsabwicklung Wichtige Regeln für den Außendienst …

Mehr Informationen